EN 9100, EN9110 und EN 9120

Qualitätsmanagement nach EN 91xx (Scope 21)

Qualität und Zuverlässigkeit sind kritische Werte vor allem für die Luft- und Raumfahrtindustrie. In einer Umgebung, in der Fehler oder Versagen von Produkten oder Diensten fatale Folgen haben können, kommt dem wirksamen Betrieb eines Qualitätsmanagementsystems eine wesentliche Rolle zu. Es soll dazu beitragen, Risiken zu vermindern und Organisationen einen zuverlässigen Rahmen für das Anbieten eines Produkts oder einer Dienstleistung zur Verfügung stellen.

Bei den Standards für die Luft- und Raumfahrt und Verteidigungsindustrie EN/AS/JISQ 9100, 9110, 9120 (AS = US-Standard, JISQ= asiatischer Standard) handelt es sich um branchenspezifische Standards auf Grundlage der ISO 9001. Sie wurden von der International Aerospace Quality Group (Gruppe zur Qualitätssicherung in der internationalen Luft- und Raumfahrt, IAQG) entwickelt, um eine internationale Normung zu erreichen und eine Antwort auf die spezifischen Anforderungen hinsichtlich der Regeln, Sicherheit und Zuverlässigkeit zu geben, die im Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungs-Sektor erforderlich sind. Diese Standards werden von den führenden Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungs-Unternehmen der ganzen Welt angewendet und unterstützt. Dies gilt auch für deren Partnerunternehmen entlang der gesamten Versorgungskette.